Freiwillige Feuerwehr Schechingen


Willkommen
bei der Freiwilligen Feuerwehr Schechingen

Teil 8 – Wie läuft die Ausbildung ab?

 

Um Feuerwehrmann (w/m) zu werden, benötigt man eigentlich nur einen einzigen Ausbildungslehrgang. Sobald der Lehrgang „Truppmann“ absolviert wurde darf man zu jeglichen Einsätzen mit ausrücken. Der Lehrgang umfasst 70 Ausbildungsstunden in den Themenbereichen Löschangriff, technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen und Erste Hilfe.

Feuerwehren üben Ernstfall - Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehren Göggingen und Schechingen

 

Ein Feuer im Clubheim des Campingclubs Welzheimer Wald löst am Freitag den 13. einen Alarm für die Feuerwehren aus Göggingen und Schechingen aus. Als die Rettungskräfte eintreffen werden mehrere Personen vermisst. 

Teil 7 – Wer kann Mitglied werden?

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wie Sie bereits sehen konnten kann eine Feuerwehr ihre Aufgaben nur erfüllen wenn genügend motivierte Bürgerinnen und Bürger sich zur Mithilfe bereit erklären.

Teil 6 – Freund- und Kameradschaft!

 

All die gesetzlichen Aufgaben und Verpflichtungen die die Gemeinde bzw. ihre Feuerwehr im Bereich des Brandschutzes erfüllen muss, können nur sichergestellt werden wenn im Hintergrund eine motivierte Mannschaft steht. 

Teil 5 – Ausrüstung der Feuerwehr!

 

Ebenso vielseitig wie die letzte Woche vorgestellten Aufgaben ist auch die Ausrüstung der Feuerwehr. Gesetzlich ist die Gemeinde dazu verpflichtet "eine den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehr aufzustellen, auszurüsten und zu unterhalten" (FwG §3).

Seite 3 von 15